Hawar Hilfswerk

Irak1

Hawar – Hilfswerk für Flüchtlinge im Irak ist ein gemeinnütziges Projekt, das durch den Verein Kölner Appell gegen Rassismus e.V. ins Leben gerufen worden ist. Der Begriff Hawar ist aus dem kurdisch sprachigen Raum und bedeutet soviel wie Hilfe bzw. Hilferuf . Gegründet wurde das Projekt von Klaus Juenschke und Gian Aldonani. Schwerpunkt unseres Projekts ist es Flüchtlinge im Irak vor allem im Nordirak/Südkurdistan, die durch den Terror des Islamischen Staates (IS/ISIS) ihrer Existenz beraubt worden sind, zu unterstützen. Unser Fokus liegt hier bei besonders auf Kinder und Jugendliche.

Mit den Spenden aus dem Projekt möchten wir direkt Vorort humanitäre Hilfe leisten und den Kindern und Jugendlichen dort neue Zukunftsperspektiven ermöglichen. Hierfür reisen wir direkt in die Krisenregion zu den Kindern und Jugendlichen in den Flüchtlingscamps. Darüber hinaus möchten wir uns langfristig diesem Projekt widmen indem wir auch wenn es wieder Frieden geben sollte an Schulprojekten im Irak engagieren.

Unser Spendenkonto:

Empfänger : Kölner Appell gegen Rassismus e.V.

Kontonummer: 7042007

IBAN: DE45370205000007042007

BLZ: 37020500 / Bank für Sozialwirtschaft

Hawar Hilfswerk für Flüchtlinge im Irak